Mehr kaufen, mehr sparen!

Filter

Typ/Stilrichtung
Leuchtmittel
Farbe / Lampenschirm
Gesamter Lichtfluss
  • - 0 lm - 100 lm
  • - 101 lm - 2600 lm
  • - 2601 lm - 4000 lm
  • - 4001 lm i więcej
Farbtemperatur
Schutzart
Garantiezeit

Decken-LED-Panels  Es gibt 3 Artikel.

Sie sind vor allem ein charakteristisches Ausstattungselement der Büroräume. Da sich jedoch der Minimalismus einer immer größeren Beliebtheit erfreut, finden sie immer öfters in Wohnungen und Einfamilienhäusern zum Einsatz. Die LED-Deckenpanels sind eine Form der Deckenbeleuchtung, die sich durch stromsparsame Technologie charakterisieren und gleichzeitig über lange Lebensdauer verfügen. LED-Deckenpanels sind flache Leuchten mit quadratischer oder runder Form und in unterschiedlichen Größen, die auf bzw. unter dem Putz wie auch in abgehängten Decken montiert werden.

Verwendung der LED-Deckenpanels

Die LED-Deckenpanels leuchten gleichmäßig, beleuchten dabei eine große Fläche mit gleicher Lichtmenge. Sie sind in die Deckenkonstruktion eingebaut, bilden deshalb mit der Decke eine gleichmäßige und ebene Fläche. Besonders beliebt sind sie in Büroräumen, da man mit ihnen große Flächen ausleuchten kann, wie etwa im Fall von Open Space. LED-Deckenpanels finden Sie außerdem in Einkaufszentren, Ämtern und öffentlichen Institutionen.

Wegen ihrer schlichten Form und des minimalistischen Designs lassen sie sich auch sehr gut an Wohnräume anpassen. Man wählt sie vor allem für modern eingerichtete Häuser, die sich durch schlichte geometrische Formen und sparsamen Gebrauch an Einrichtungsgegenständen charakterisieren. Die LED-Deckenpanels müssen nicht direkt in der Decke eingebaut werden. Es besteht auch die Möglichkeit, sie auf Kabeln oder Ketten zu befestigen. Auf diese Weise kann ihre Höhe variabel sein. In dieser Variante präsentieren sie sich besonders effektvoll z.B. über dem Esszimmertisch.

Wie wählt man die richtigen LED-Deckenpanels?

Bei der Wahl der LED-Deckenpanels achten Sie auf ihre Größe, damit sie zu der Größe des Raumes gut passen. Sehr wichtig ist dabei Lichtausbeute der Beleuchtung, die für Stromersparnis entscheidend ist. Je höher die Lichtausbeute, desto mehr spart man, als sehr guter Wert gilt dabei 100 lm/W. Einen Schlüsselaspekt für den Komfort der Nutzer bildet die Lichtfarbe. Kaltes Licht wirkt aufregend und unterstützend auf die Denkprozesse, neutrales Licht gibt perfekt die Naturfarben wieder, warmes Licht wiederum beruhigt, entschleunigt und entspannt.

Überprüfen Sie auch Hängeleuchten und Wandleuchten LED in unserem Angebot!